Red Dot Award 2018 für das item Toolpanelsystem

8. Aug 2018 item Redaktion

Funktionalität und modernes Design – ein Zusammenspiel, das item beherrscht und dafür mit dem Red Dot Award 2018 belohnt wurde.

Aus insgesamt 59 Ländern stammten im Jahr 2018 die mehr als 6.300 Produkte, die für einen der begehrten Red Dot Awards infrage kamen. Sie alle wurden von einer internationalen und unabhängigen Jury intensiv bewertetet. Grundvoraussetzung für den Sieg bei einem der weltweit angesehensten Wettbewerbe für exzellentes Produktdesign war auch in diesem Jahr die optimale Verbindung von klarer Produktsprache und Innovation. Mit dem Toolpanelsystem hat item in genau diesen Attributen bei der Jury voll gepunktet. Aufgrund seiner klaren Struktur und den vielfältigen Möglichkeiten für die Anbringung von Werkzeugen überzeugte das item Toolpanelsystem als effiziente Lösung für mehr Ordnung am Arbeitsplatz. Damit reiht sich die Auszeichnung hervorragend in die bereits von item gewonnenen Designpreise ein. 

Perfekt organisiert mit dem item Toolpanelsystem

Auf engstem Raum bietet das Aluminium-Nutplattenprofil aus insgesamt 19 Systemnuten auf Vorder- und Rückseite viel Platz für Halter und Zubehör. Mit dem flächigen Aufbau des Nutplattenprofils 8 richten sich die Mitarbeiter einfach und schnell an ihrem Arbeitsplatz ein. Zubehör und Arbeitsmaterialien können individuell in der optimalen Höhe und Anordnung platziert werden. Ob Maulschlüssel, Schraubendreher oder Werkzeug-Bits – nahezu jedes Werkzeug lässt sich an die benötigte Arbeitssituation anpassen. Entsprechende Halter werden vom Mitarbeiter ohne weitere Hilfsmittel direkt in die Nut eingedreht. Ein mit dem item Toolpanelsystem optimal eingerichteter Arbeitsplatz ermöglicht so effizientere Arbeitsabläufe, die zu einer höheren Produktivität führen.

Gleichzeitig ist das item Toolpanelsystem als Komponente eine optimale Ergänzung des MB Systembaukastens für die ergonomische Arbeitsplatzgestaltung: Prinzipiell lässt sich das Nutenplattenprofil 8 mit allen weiteren Produkten der Haken- und Halterfamilie, Regalböden sowie individuellen Haltevorrichtungen von item kombinieren. Neben der direkten Verbindung mit dem Arbeitsplatz eignet sich das item Toolpanelsystem damit ebenso gut für die Konfiguration eines aufgeräumten und mobilen Werkzeugwagens und bringt so an vielen Stellen mehr Ordnung und Struktur in die Produktion. 

Prämiert die Branchenbesten: Red Dot Award

Ausgeschrieben wird der begehrte Red Dot Award durch den Verein „Design Zentrum Nordrhein-Westfalen“ (DZNRW), der auf eine 60-jährige Tradition zurückblickt. Bis ins Jahr 1990 hieß die Mitte der 1950er-Jahre in Essen gegründete Vereinigung noch „Verein Industrieform“. Kurz nach seiner Gründung wurde erstmals ein jährlicher Designwettbewerb ausgeschrieben. Zunächst unter dem Namen „Roter Punkt“ bekannt, avancierte aus dem Designpreis dann um die Jahrtausendwende der internationale „Red Dot Award“. 

Neben Produktdesign zeichnet der renommierte Red Dot Award auch besondere Leistungen in den Kategorien Communication Design und Design Concept aus. Nicht nur klassische Jury-Arbeit gehört zu den Aufgaben der Stimmberechtigten. Sie sind auch für die Initiierung von Ausstellungen und Publikationen zuständig. Der Red Dot Award 2018 für das item Toolpanelsystem zeichnet die mit leichthändiger Bedienung gepaarte, konsequente Formsprache aus. Es ist seit jeher der Anspruch unserer Designer und Produktentwickler, in allen Produkten und Lösungen von item eine Synthese von Funktion und Design zu schaffen. Umso erfreulicher sind offizielle Würdigungen dieser Arbeit – wie durch den Red Dot Award 2018.

Sie möchten immer über alle spannenden Neuerungen in der item Welt Bescheid wissen? Dann haben wir genau das Richtige für Sie: Abonnieren Sie doch einfach den item Blog über die Box oben rechts!

Aktuelles Möbel auf Grundlage des Profilrohrsystems D30

Schöner wohnen – mit Profil

9. Aug 2017 | item Redaktion

Profiltechnik für die Lean Production, versetzt in einen anderen, nicht minder spannenden Kontext.