Produktion und Logistik unter einem Dach

8. Feb 2017 item Redaktion

Item Piepersberg: Die Entstehung des neuen Vertriebs- und Fertigungszentrums in SolingenDas neue Vertriebs- und Fertigungszentrum in Solingen gibt item noch mehr Optionen zur schnellen Reaktion auf Kundenwünsche.

Mit der Eröffnung des neuen Standorts im Solinger Businesspark Piepersberg im Dezember 2016 investiert item maßgeblich in die eigene Prozessoptimierung. Das Vertriebs- und Fertigungszentrum item Piepersberg vereint in unmittelbarer Nähe zum Firmensitz die zwei bedeutenden Geschäftsbereiche des Groß- und Einzelhandels unter einem Dach. 

 

Eine Anlaufstelle für sämtliche item Produkte

Nicht nur für unsere zunächst 150 Kollegen vor Ort werden hierdurch viele Wege deutlich kürzer: Kunden von item finden jetzt das gesamte Produktspektrum zentral an einem Ort. An- und Ablieferung werden durch die quasi direkte Anbindung an die A46 deutlich vereinfacht. Die verkehrsgünstige Lage trägt ebenfalls zu einer schnelleren Auftragsbearbeitung bei. Dadurch ist unter anderem die Fertigung und Lieferung individueller Profilzuschnitte jetzt noch schneller möglich. Mit 5000 ständig verfügbaren Kleinteilen, 1500 Tonnen Langgut und 120 Flächen wird item Piepersberg zudem die erste Anlaufstelle für Selbstabholer aus der Region.

Hohe Liefertreue dank modernster Logistik

Um bei diesen Zahlen den Überblick zu behalten, setzen wir im Vertriebs- und Fertigungszentrum auf modernste Automatisierungstechnik. Auch hier sind die Rahmendaten beeindruckend: Die Automatiklager verfügen über eine Fläche von 45 Lagerplätzen, 1600 Langgutkassetten und 30000 Kisten für Kleinteile. Das angeschlossene Palettenlager bietet zusätzlich 3100 Stellplätze. Die konzentrierte und effizient koordinierte Logistik macht die Belieferung von Kunden in Deutschland innerhalb von 24 Stunden möglich. Für Zuschnitte liegt die Lieferzeit bei 48 Stunden.

Möglich wird dies auch durch die direkte Beschickung von zwei Flächensägen aus dem automatischen Flächenlager über ein Portalsystem mit Vakuumgreifer. Zudem verfügt der Standort Piepersberg über einen Sägevollautomaten für Aluminiumlanggüter mit Vorlage und Abfuhrtisch. Optimale Voraussetzungen für einen zügigen Versand der item Komponenten bietet die Außenanlage mit einer LKW-Durchfahrt auf 3000 m². Sie umfasst eine Wartezone für bis zu vier Züge und einen Container-Abstellplatz.

Das Großprojekt im Profil

Bevor all dies möglich wurde, gab es für das Projektteam bei item zahlreiche Herausforderungen zu meistern. Zum Start war item Piepersberg nicht viel mehr als 67000 Quadratmeter auf der sprichwörtlichen grünen Wiese. Auf der Fläche von neun durchschnittlichen Fußballfeldern waren daher zunächst umfangreiche Erdarbeiten erforderlich, ehe das Vertriebs- und Fertigungszentrum innerhalb eines Jahres Stück für Stück aus dem Boden wuchs. Dabei wurde ein Erdaushub von knapp 115000 m³ bewegt. Ein Teil wurde für Aufschüttungen wiederverwendet, die restlichen 90000 m³ abtransportiert – genug Erde, um damit fast 6400 Sattelzüge zu füllen.

An der Umsetzung waren zu Spitzenzeiten etwa 200 Bauarbeiter beteiligt. Ein wichtiges Ziel im gesamten Projektverlauf war die Einbindung regionaler Unternehmen. Geplant wurde item Piepersberg beispielsweise vom Solinger Architekturbüro Volker und Mirjam Hoch. Das Vertriebs- und Fertigungszentrum durchziehen 140 km Elektroleitungen, die Photovoltaikanlange auf dem Dach leistet 130 kW. In der ersten Ausbaustufe umfasst die Großinvestition in die Zukunft von item eine Lager- und Produktionsfläche von etwa 21000 Quadratmetern, zu denen noch einmal 2800 Quadratmeter für Büro- und Ausstellungsräume kommen. Der Standort Piepersberg bietet also noch ausreichend Platz, um zukünftig mehr Produkte und Leistungen zu bündeln.

Sie möchten immer über alle Neuigkeiten aus der item Welt Bescheid wissen? Dann haben wir etwas für Sie: Abonnieren Sie doch einfach den item Blog über die Box oben rechts!

Aktuelles item24.de nach dem Relaunch

item24.de im neuen Gewand

28. Jun 2017 | item Redaktion

Mit einem Relaunch präsentiert sich die item Website so flexibel und modular wie unsere Systembaukästen für industrielle Anwendungen.

Aktuelles item Neuheiten 2017

Neues von item

21. Jun 2017 | item Redaktion

Mit den aktuellen item Neuheiten lassen sich innovative Karakuri-Lösungen, neue Anwendungen für den sicheren Betriebsmittelbau und eine optimale...