Neues von item

21. Jun 2017 item Redaktion

Mit den aktuellen item Neuheiten lassen sich innovative Karakuri-Lösungen, neue Anwendungen für den sicheren Betriebsmittelbau und eine optimale Arbeitsplatzbeleuchtung noch einfacher umsetzen.

Die Drehlagereinheit D30-28,5 M8, der Rollensatz 8 D30-30 und Federzüge mit Kunstfaserseilen bilden dabei ein Trio für eine noch effizientere Konstruktion mechanischer Automatisierungslösungen. Dazu bringen die neuen Strahler 6W LED Licht ins Dunkel: Sie unterstützen Anwender bei der optimalen Ausleuchtung von Arbeitsplätzen und lassen sich nahtlos in das bestehende Beleuchtungsangebot von item integrieren. Eine noch einmal erweiterte Auswahl an Komponenten im item Haken- und Haltersystem sorgt dazu für Ordnung am Arbeitsplatz. Beim Transport von Paletten, Trolleys und Behältern mit Flurförderzeugen sowie bei Tätigkeiten an mobilen Arbeitstischen oder Regalen unterstützen der neue Staplerschuh 8 St 260x90x40 und die Heberolle D80. 

Leichte Lasten präzise bewegen

Unsere neuen Bauteile für Low-Cost-Automation-Anwendungen bringen noch mehr Spielraum bei der Umsetzung von Karakuri-Lösungen. Normalerweise bieten sich vor allem schwere Kleinladungsträger (KLT) für die rein mechanische Automatisierung an, da sie die entsprechenden Prozesse oft schon allein durch ihr Gewicht in Gang setzen. Besonders lean ist die Kombination aus der Drehlagereinheit D30-28,5 M8, dem Rollensatz 8 D30-30 und drei verschiedenen Federzügen mit Kunstfaserseilen. Anwender profitieren durch den Einsatz der robusten Produkte vor allem beim wartungsarmen Transport leichter Kleinladungs-Träger (KLT). Innerhalb von Low-Cost-Automation-Anwendungen können die neuen Bauteile beispielsweise auch zu einer optimierten Ergonomie am Industriearbeitsplatz beitragen.

Der kompakte Drehlagersatz D30-28,5 M8 lässt sich ganz einfach in den bestehenden Verbinder D30 einstecken. Durch die besonders leichtgängige, reibungsarme Lagerung eignet sich der Bausatz bestens für Klappen-Konstruktionen. Bei dieser Karakuri-Lösung wird der Werkstückträger oder der KLT auf der Klappe platziert, wodurch diese nach unten klappt und den Träger/KLT über die Schräge weiterbefördert. Die Ausführung als Doppel-Drehlagereinheit D30-28,5 ermöglicht Drehbewegungen mit Profilen, die nur an einer Seite befestigt werden müssen, also zum Beispiel für den Transport von Teilen mit geringem Gewicht auf engem Raum.

Entscheidender Vorteil des Rollensatzes 8 D30-30: Für bewegliche Komponenten – wie Schlitten, Seile oder Gegengewichte – wird kein zusätzliches Führungsprofil am Rahmen benötigt. Die doppelt kugelgelagerten Rollen laufen leise und sind verschleißarm. Perfekt abgerundet werden die Konstruktionen durch die neuen Federzüge mit sehr flexiblen Kunstfaserseilen. Im Gegensatz zu Stahlseilen lassen sie sich ohne Verschleiß und Aufspleißen auch um kleine Rollen herumführen.

Perfekt ausgeleuchtete Arbeitsplätze

Optimal für den Einsatz in rauen Industrieumgebungen gerüstet – das ist die zentrale Eigenschaft der neuen Strahler 6W LED. Modernste LED-Technologie, eine Beleuchtungsstärke von 20.000 Lux sowie eine optimale Farbtemperatur von 4.000 Kelvin schaffen die bestmöglichen Lichtverhältnisse für konzentriertes und effizientes Arbeiten. Aufgrund ihrer kompakten Form sowie des gemäß Schutzart IP65 gegen Staub und Wasser geschützten Gehäuses eignen sie sich bestens für den Einsatz in engen Maschinenkabinen. Mit über 50.000 Betriebsstunden sind sie dazu besonders wartungsarm. Erhältlich sind die Strahler 6W LED in Abstrahlwinkeln von 10 und 35 Grad. So lassen sich Arbeitsbereiche je nach Bedarf punktuell oder flächig optimal ausleuchten. 

Mit der Erweiterung des item Haken- und Haltersystems wird die Organisation von Werkzeugen und Hilfsmitteln direkt am Arbeitstisch noch effizienter. Während die Behälterablage 8 eigenstabile Behälter sicher aufbewahrt, sind die Einzelhaken 8 40x20 und 80x20 sowie der Doppelhaken 8 80x20 ideal zum Aufhängen von Werkzeug oder Kleidung. Die gebogenen Bügel aus rostfreiem Edelstahldraht sind jeweils mit einem abgeknickten Drahtende ausgestattet, das das Abrutschen verhindert und das Verletzungsrisiko minimiert. 

Kontrolle und Sicherheit in der Intralogistik 

Ganz um maximale Sicherheit und volle Prozesskontrolle in der Intralogistik drehen sich die neuesten Zugänge im MB Systembaukasten. Hierfür hat item unter anderem den Staplerschuh 8 St 260x90x40 entwickelt. Er dient einerseits als Führungsschiene für die Gabelzinken von Flurförderzeugen beim sicheren Bewegen von Trolleys und Behältern. Zusätzlich schützt er durch seine einfache Montage unter dem Profilrahmen des Ladungsträgers diesen vor Beschädigungen durch die Gabel. Da der Staplerschuh 8 St 260x90x40 die Gabelzinken beim Einfahren allseitig umschließt, wird ein Verrutschen oder Kippen der Ladung auch bei unerwarteten Bodenwellen effektiv verhindert.

Einen Beitrag für mehr Standfestigkeit in der Intralogistik leisten die neuen Heberollen D80 mit Fußpedal für mobile Arbeitstische oder Regale. Sie kombinieren eine höhenverstellbare Rolle mit einem rutschfesten Standfuß für eine sichere Arretierung während des Arbeitsprozesses. Durch ein Fußpedal wird die Rolle ohne beschwerliches Bücken abgesenkt. Mit einer einfachen Fußbewegung können Arbeitstische oder Regale wieder angehoben und zum nächsten Einsatzort geschoben werden.

Sie möchten immer über alle Neuigkeiten aus der item Welt Bescheid wissen? Dann haben wir etwas für Sie: Abonnieren Sie doch einfach den item Blog über die Box oben rechts!

Aktuelles Herbstneuheiten 2017 von item Industrietechnik

Die Herbstneuheiten von item

18. Okt 2017 | item Redaktion

Von Betriebsmitteln über Karakuri-Zubehör und eine Software bis zum Toolpanel System: Bei item ist auch der Herbst eine goldene Zeit für innovative...